Camping-Kolumne: Teil 2

Gutes Essen aus der Camping-Küche: Was braucht man alles und welche Gerichte eignen sich besonders?

Wir sind Geniesser, egal wo wir sind. Ein gutes Essen gehört für uns einfach dazu. Unterwegs sind aber oft sowohl Platz als auch Ressourcen begrenzt – was jedoch nichts schlechtes bedeuten muss. In der Not wird man ja bekanntlich erfinderisch. Jedenfalls haben wir uns arrangiert und gelernt, wie wir trotzdem etwas Leckeres zaubern können. Und was wir dafür wirklich brauchen. Wir zeigen euch, was wir alles so dabei haben, welche hilfreichen Gadgets wir benutzen und geben auch ein paar Rezeptideen.


Küche Grundausstattung Unsere Küche im Van ist nicht viel anders als zuhause – nur eben etwas reduzierter. Da der Platz im Van begrenzt ist, haben wir von allem nur so viel dabei, wie wir auch wirklich brauchen. In unserem Fall sind das neben einem Topf-und-Pfannenset sowie Besteck: 2 Tassen, 2 Gläser, 2 Schüsseln, 2 Suppenteller, 2 kleine und 2 grosse Teller. Das spart nicht nur Platz, sondern hält auch die Küche stets sauber aufgeräumt. Denn wir “müssen” ja immer gleich alles wieder abwaschen.


Hilfreiche Gadgets

Den Platz, welchen wir durch den Minimalismus bei der Grundausstattung sparen, nutzen wir natürlich bestmöglich. Mittlerweile haben wir ein paar coole Gadgets gefunden, die wir nicht mehr missen möchten. Das ist zum einen unser Camping-Toaster, auf dem sich Brot im Nu zu leckerem Toast verwandeln lässt. Und zum anderen einen Camping-Backofen. Den kann man ebenfalls zum Aufbacken von Brot benutzen oder darin sogar frisches Brot zubereiten. Er eignet sich aber auch für Kuchen, Gratins, usw. – wie ein “echter” Backofen eben. Beides ist extra für den Gaskocher konzipiert.


One-Pot-Gerichte Auch wenn wir einige tolle Gadgets haben, ein Geschirrspüler gehört leider nicht zu unserer Küchenausstattung. Wie bereits erwähnt, waschen wir alles von Hand. Zudem sind Wasser und Platz sind begrenzt. Darum gilt es beim Kochen, möglichst wenig “Ressourcen” zu verbrauchen. Perfekt sind darum sogenannte "One-Pot" bzw. "One-Pan"-Gerichte, bei denen alles in einem Topf bzw. einer Pfanne zubereitet wird. Einige Beispiele dafür sind Suppen, Curries, Pasta, Risotto oder Rösti.

Für Rezeptvorschläge schreibt uns doch einfach per WhatsApp: +41 77 407 69 22


Zu Pam & Angi: die beiden begnadeten Camper, die am liebsten jede freie Minute in ihrem “Nobody” – so haben sie ihren Pössl 2Win Plus getauft – unterwegs sind, möchten noch mehr Menschen fürs Campen begeistern und geben auf ihrem Instagram Account @pamxangi spannende Einblicke in ihr Teilzeit-Vanlife.

Noch mehr Informationen über das Paar gibt’s auf www.pamxangi.com.


14 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen